Pressenotizen

11.12.2017

Auszeichnung „Weltbester“ für Rönesans’ Symbol-Wolkenkratzer in Moskau

Das riesige, Verkaufsrekorde  brechende Wolkenkratzer-Projekt von Rönesans in „Neva Towers“ in Moskau City, dem Symbol Moskau’s, hat nach Europa auch seinen Platz unter „den Besten“ eingenommen.

Neva Towers wurde im Rahmen der "International Property Awards" zum "weltweit besten internationalen mehrstöckigen Wohnprojekt" gewählt und ist das erste Projekt in Russland, dass in dieser Kategorie ausgezeichnet wurde.

In einer Zeit, in der der Immobiliensektor in Russland stagniert, haben die Neva Towers, die im Komplex des zentralen Geschäftsviertels „Moskau City“ hochragen es innerhalb einer sehr kurzen Zeit geschafft, den Titel „das meistverkaufte Projekt aller Zeiten in Moskau“ zu erhalten. Das einzigartige Konzept des Projektes, architektonische Lösungen und die atemberaubende Aussicht hat dazu geführt, dass Neva Towers eines der erfolgreichsten Projekte in Moskau wurde. Abgesehen von Russen, stieß das Projekt auch auf reges Interesse seitens der Geschäftsleute andere Investorenländer, einschließlich China. Neva Towers, die mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von 1,2 Milliarden USD ins Leben gerufen wurden, haben im Bereich von gemischten Nutzungsprojekten Russland einen neuen Atemzug geschaffen.

OSCAR DER IMMOBILIEN

Neva Towers, die durch Rönesans İnşaat, einem Gruppenunternehmen der Rönesans Holding, gebaut und deren Bau in Etappen bis 2020 abgeschlossen sein wird, bricht nicht nur alle Verkaufsrekorde durch diese einzigartigen Eigenschaften, sondern bringt unserem Land auch eine Auszeichnung nach der anderen. Nach den in Europa erlangten jüngsten Erfolgen hat sich das Projekt jetzt auch in seinem Bereich für die renommierteste Auszeichnung qualifiziert.

Neva Towers hat im Rahmen der European Property Awards, die in den vergangenen Tagen in London vergeben wurden, in den Kategorien die Auszeichnung als „das beste mehrstöckige Wohnprojekt in Europa“ und „das beste gemischte Nutzungsprojekt in Europa“ erhalten und hat jetzt auch im Finale der „International Property Awards“, das als „Oscar“ der Immobilienwelt bezeichnet wird und wo die ‚Besten‘ ihrer Gebiete konkurrieren, ein Zeichen gesetzt. Als Ergebnis der Bewertung durch die internationale multidisziplinäre Jury aus 70 Personen wurden die Neva Towers, die viele herausragenden Projekte aus verschiedenen Teilen der Welt von Dubai bis Hongkong, bis Australien zurückgelassen haben, in der Kategorie „internationales mehrstöckiges Wohnprojekt“ als das „Beste der Welt“ ausgezeichnet und wurde Besitzer eines großen Erfolges. Neva Towers unter dem Zeichen der Rönesans Holding ist das erste Projekt in Russland, dass unter dieser Kategorie ausgezeichnet wurde, in die Geschichte eingegangen. Durch diesen Erfolg haben es die Neva Towers auch geschafft, das Prestige der „Moskau City“, wo die Geschäfts- und Wohnzentren Moskaus  zusammentreffen, zu steigern; es ist geplant, den ersten Wohnturm und den Podiumsbereich im Dezember 2018 und den zweiten Turm im Jahr 2020 fertigzustellen.